1. GELSENKIRCHENER WUNDSYMPOSIUM

Interdisziplinärer Kongress: Wunde - Stoma - Kontinenz

Wundsymposium

Das 1. Gelsenkirchener Wund-Symposium.

Neben Bremen, Dortmund und Köln als etablierten Veranstaltungsorten definiert sich das 1. Gelsenkirchener Wund-Symposium als

„Symposium der kurzen Wege – aus der Praxis für Praktiker“.

Und das in vielerlei Hinsicht:

Wie jeder Praktiker aus eigener Erfahrung weiß, ist im Einzelfall der täglichen Arbeit am und für den Patienten neben der jeweiligen Fachexpertise auch Expertenwissen aus anderen Bereichen notwendig, um für die Patienten eine optimale Versorgung zu ermöglichen.

Deshalb richtet sich dieses Symposium an den Schwerpunkten

Wunde, Stoma und Kontinenz

aus.

Namhafte Fachexperten der jeweiligen Schwerpunkte, die sowohl ihre wissenschaftlich begründete Expertise als auch ihre aktive Tätigkeit in der Praxis auszeichnet, vermitteln aktuelles Wissen auf kollegialer „Augenhöhe“ – Aus der Praxis für Praktiker!

Und das in einer attraktiven Umgebung, der Veltins-Arena. Im Herzen des Ruhrgebiets gelegen, mit einer hervorragenden Verkehrsanbindung und ausgezeichneten Parkmöglichkeiten.

Ein Symposium der kurzen Wege, für das sich auch eine längere Anreise lohnt.

 

Leave a Reply